Alle News
Fußball-WM 2018: Alle Spiele mit UHD und HDR sowie als...

13. November 2017

Fußball-WM 2018: Alle Spiele mit UHD und HDR sowie als 360-Grad-Video

Alle 64 Spiele der Weltmeisterschaft 2018 werden zum ersten Mal in Ultra HD mit High Dynamic Range produziert und übertragen werden. Das hat der Weltfußballverband FIFA mitgeteilt, der für die Turniere in Russland auf „innovative Broadcast-Technologie“ setzt.

Die Turniere werden in Ultra-HD-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet. HDR sorgt für einen erweiterten Dynamikumfang und größeren Farbraum und damit noch prächtigere Bilder.

Insgesamt 37 Kameras sollen dazu laut Fifa bei jedem Spiel eingesetzt werden. Für hochauflösende HDR-Aufnahmen kommen jeweils bis zu acht Ultra-HD-Kameras zum Einsatz, weitere acht liefern Bilder für Full-HD-Displays.

Zudem werden acht Super-Slow-Motion- sowie zwei Ultra-Motion-Kameras verwendet, ausserdem eine Seil- und eine Helikopter-Kamera.

Fußball als VR-Erlebnis

Ausserdem werden Fussball-Fans die Möglichkeit haben, die Spiele als Virtual Reality (VR) zu verfolgen. Das VR-Format soll als Live-Erlebnis oder als 360-Grad-Video-on-Demand (VoD) verbreitet werden.

Die Fußball-WM 2018 findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 statt. 

Foto: Hersteller/Sony

Menu