Alle News
Sound zum Mitnehmen: Das hört sich gut an!

31. Januar 2017

Sound zum Mitnehmen: Das hört sich gut an!

Noch nie war es so einfach, seine Lieblingsmusik überall in bester Qualität zu hören. Tragbare Player mit Kopfhörer sind für viele inzwischen so wichtig wie die Stereoanlage zu Hause, und dank aktueller Technik klingen sie auch genauso gut.

Der technische Fortschritt hat die mobile Musikwiedergabe auf fast allen Gebieten verbessert. Beispielsweise sind Gigabyte keine Frage des Preises mehr. Selbst Einsteigergeräte fassen 8 oder 16 Gigabyte (GB) an Daten – genug für tagelangen Musikgenuss in MP3-Qualität.

High-End-Modelle bringen es auf 128 GB und sind mit SD-Karten erweiterbar. Der zusätzliche Platz kommt nicht nur der Titelauswahl zugute, er lässt sich auch für höhere Bitraten und verlustfreie Speicherformate nutzen.

Tragbare Abspielgeräte liefern damit einen Klang, wie er mit früheren MP3-Playern undenkbar schien. Zudem lassen Peripheriegeräte wie Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher aufhorchen. Mit neuen Schallwandlern und Übertragungsverfahren wie dem Audio-Codec aptX ermöglichen sie ein Musikerlebnis, das eben der heimischen Musikanlage eben kaum nachsteht.

Und natürlich funktioniert das nicht nur mit Musik. Auch Hörbücher, Radio-Reportagen oder Podcasts profitieren vom digitalen Fortschritt.

Mehr dazu ist unserem Pocket-Guide „Portable Audio“. http://www.gfu.de/fileadmin/media/downloads/PocketGuide-21-PortableAudio.pdf

 

Foto: Hersteller/AudioPro

Menu