Das Programm und den Ablauf der gfu Insights & Trends 2015 erhalten Sie hier.
Programm Insights & Trends, Programm gfu 2015, Branchenprogramm Insights & Trends

  • 5. Juli 2016, Berlin

    Insights & Trends 2016

    Experten erörterten aktuelle Branchenthemen

    gfu Insights & Trends ist ein im Jahr 2012 gestartetes Expertenformat, mit dem die gfu jährlich in Berlin Einblicke in aktuelle Branchenthemen präsentiert. Es richtet sich an Entscheider und Führungskräfte der beteiligten Industrien und Branchen (Consumer Electronics, Home Appliances, Automotive, Health Care) an den Handel, Broadcast, die Medien  sowie Vertreter der Politik.

    Die Informationsveranstaltung 2016 stand unter dem Titel "Digital Lifestyle – Trends und Visionen".

Programm 2016

Digital Lifestyle – Trends und Visionen

Dienstag 5. Juli 2016, 11 – 12:45 Uhr, Berliner Congress Center (bcc), Berlin

Zielgruppe:
Entscheider und Führungskräfte der beteiligten Industrien und Branchen (Unterhaltungselektronik, Home Appliances, Automotive, Health Care, Handel, Broadcast). Journalisten der Fach- und Fachhandelsmedien sowie Vertreter der Publikumsmedien und der Politik.

Moderation:
Durch das Programm führt Judith Rakers, Journalistin und Fernsehmoderatorin

Registrierung und Welcome:
ab 10 Uhr

Beginn:
11 Uhr

Ende:
12:45 Uhr

Veranstaltungsablauf:

Begrüßung und Einleitung

Der komplexe Konsument –
Was kauft König Kunde und warum?
Hans-Joachim Kamp,
gfu Aufsichtsratsvorsitzender

Wenn der Kühlschrank selbst bestellt –
Vernetzungstrends heute und morgen
Roland Hagenbucher
Geschäftsführer Siemens Electrogeräte GmbH

Das smarte Haus –
Der Weg zur Realität
Heiko Neundörfer
Geschäftsführer HiFi Forum und Dienstleister für Smart Home-Lösungen

Wie ein Blick ins Freie –
TV-Technologien für eine ganz neue Erlebnisqualität
Stephan Heimbecher
Director Innovations & Standards in Technology, Sky Deutschland

Drahtlos, praktisch, gut –
Das Antennenfernsehen erfindet sich neu
Christoph Vilanek
Vorstandsvorsitzender freenet AG

E-Health, m-Health, x-Health –
Die digitale Transformation des Gesundheitswesens
Prof. Dr. Britta Böckmann
Fachhochschule Dortmund

Moderierte Podiumsdiskussion mit Judith Rakers

 

 

Menu