Alle News
Schnell erklärt: Wo finde ich Inhalte in Ultra HD?

10. Juli 2017

Schnell erklärt: Wo finde ich Inhalte in Ultra HD?

Das derzeitig primäre UHD-Medium ist die Ultra HD Blu ray. Seit April 2016 sind erste Inhalte sowie Blu ray-Player verfügbar. Hinzu kommen zahleiche Streaming-Dienste von Ultra HD-Inhalten über die bekannten Video-on-Demand-Anbieter. Je nach VoD-/Streaming-Dienst wird allerdings ein Internetanschluss von 18 bis 25 Mbit/s benötigt.

 

 

Linear ausgestrahlte Rundfunkprogramme in Ultra HD-Auflösung gibt es bisher über diverse kommerzielle Sender, darunter Fashion 4K, UHD1 von Astra oder Pearl TV.

Der Pay-TV Sender Sky strahlt seit Herbst 2016 verschiedene Sportübertragungen, etwa Fußballspiele sowie Filme in ultrahoher Auflösung auf einem eigenen UHD-Kanal aus.

Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern gibt es zunächst keine Pläne auf Ultra HD umzustellen, da deren Equipment erst kürzlich auf HD umgestellt wurde. Wenn die TV-Sender an ihre bereits erfolgreich realisierten UHD-Einzelproduktionen anknüpfen und diese weiter ausbauen, kann der Verbraucher künftig ein noch breiteres Inhalteangebot in Ultra-HD-Qualität auf seinem TV-Bildschirm nutzen.

Darüber hinaus arbeiten CE-Industrie und Sender in entsprechenden Gremien gemeinsam daran, dieses Thema voranzubringen.

Foto: Hersteller/Sony

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung