Mit dem gfu Glossar für Consumer Electronics erhalten Sie die genau Bedeutung einzelner Fachbegriffe.
Glossar Consumer Electronics, Fachbegriffe Elektronikgeräte, Wörterbuch Elektronikgeräte

  • Glossar für Consumer Electronics

    Wichtige CE-Fachbegriffe

    Consumer Electronics-Produkte sind innovativ und bieten von Generation zu Generation neue Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten. Dies ist in den meisten Fällen auch mit neuen Begriffen, Abkürzungen und Schlagworten verbunden. Unser CE-Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe, so behalten Sie den Überblick.

PAL
Definition:Phase Alternating Line

Analoger Fernsehstandard in Europa. Das PAL-Farbfernsehsystem wurde 1962 von dem damaligen Telefunken-Entwicklungsleiter Walter Bruch entwickelt und 1967 in Deutschland eingeführt.

Panel
Definition:

Englischer Begriff für flache Bildschirme

Pay-Per-View
Definition:

Der Zuschauer bezahlt nur für die Filme und Fernsehsendungen, die er sich wirklich anschaut.

Pay-TV
Definition:Abonnements-Fernsehen

Neben den öffentlich-rechtlichen Sendern, wie z.B. ARD und ZDF, die sich größtenteils durch Rundfunkgebühren finanzieren und den privaten Sendern, wie z.B. RTL, SAT1 und ProSieben mit ihren Werbeeinnahmen, gibt es auch Pay-TV wie Sky: Fernsehprogramme gegen Bezahlung. Der Zuschauer bezahlt entweder eine monatliche Gebühr an den Sender und hat dafür die Möglichkeit, Programmpakete zu nutzen, oft ohne Werbeunterbrechung. Oder er nutzt einen Abrechnungsmodus (Pay-per-View), bei dem nur für einzelne, tatsächlich gesehene Sendungen bezahlt wird.

PCM
Definition:Pulse Code Modulation

Digitales Tonformat, mit dem Musik nicht komprimiert gespeichert wird. PCM ist das Standard-Tonformat von Musik-CDs.

PCMCIA
Definition:Personal Computer Memory Card Industry Association

Ursprünglich für die Speicherkartenerweiterung von Laptops vorgesehene Schnittstelle, die heute universell – beispielsweise auch für miniaturisierte Modems oder Descrambling Systeme beim Digitalen Fernsehen – verwendet wird.

PIN
Definition:Personal Identification Number

Persönliche Identifikations- bzw. Erkennungsnummer

PIP
Definition:Picture in Picture = "Bild im Bild"

Mit der PIP-Funktion (Bild-im-Bild) können mehrere Inhalte gleichzeitig auf dem Display dargestellt werden.

Pixel
Definition:

Ein Pixel ist ein Bildpunkt. Je mehr Pixel, desto detailreicher und feiner aufgelöst ist das Bild beispielsweise von digitalen Kameras.

Pixel-Splitting
Definition:

Jeder Bildpunkt bei LC-Displays hat drei sogenannte Subpixel für die Farben Rot, Grün und Blau (RGB). Bei Pixel-Splittung kommt ein viertes Subpixel in Gelb (Yellow = Y) dazu. Diese Technologie ermöglicht ein breiteres Farbspektrum.

Einträge 1 bis 10 von 19

Seite 1 Seite 2 vor >

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung