Mit dem gfu Glossar für Consumer Electronics erhalten Sie die genau Bedeutung einzelner Fachbegriffe.
Glossar Consumer Electronics, Fachbegriffe Elektronikgeräte, Wörterbuch Elektronikgeräte

  • Glossar für Consumer Electronics

    Wichtige CE-Fachbegriffe

    Consumer Electronics-Produkte sind innovativ und bieten von Generation zu Generation neue Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten. Dies ist in den meisten Fällen auch mit neuen Begriffen, Abkürzungen und Schlagworten verbunden. Unser CE-Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe, so behalten Sie den Überblick.

SACD
Definition:Super Audio CD

Verbesserte CD mit höherer Audio-Auflösung.

SAT>IP
Definition:

Ein Standard, der Satellitenfernsehen auf Zweit-Bildschirme und mobile Endgeräten wie Tablet-PCs und Smartphones oder auch auf Spielkonsolen bringt. SAT>IP "übersetzt" linear über Satellit ausgestrahlte Fernsehprogramme in die IP-Welt. Das System ermöglicht Satellitenfernsehen auch auf Geräten ohne integrierten Sat-Empfänger über jede vorhandene IP-Infrastruktur.

Satelliten-Frequenzband
Definition:

Die drei wichtigsten Frequenzbänder für die Satellitenübertragung sind: C-Band, Ku-Band, und Ka-Band. Das C-Band – es wurde im Wesentlichen für die ersten Satellitensystemen verwendet – liegt im Bereich zwischen 4 und 8 GHz und erfordert Antennendurchmesser ("Schüsselgrößen") in der Größenordnung von 2-3 Meter. Das Ku-Band wird von den aktuellen Satellitensystemen der zweiten Generation (Astra / Hot Bird) eingesetzt und belegt den Frequenzbereich zwischen 10,7 und 12,75 GHz. Die erforderliche "Schüsselgröße" liegt in der Größenordnung von 60 cm. Das Ka-Band liegt im Bereich zwischen 20 und 30 GHz und wird in Zukunft im Bereich der Datenkommunikation – auch mit Rückkanal via Satellit – an Bedeutung gewinnen.

Scanner
Definition:

Einlesegerät für Bilder und Texte, die dabei digital in den Computer gelangen. "Gescannte" Texte lassen sich mit Hilfe von OCR-Computerprogrammen (Optical Character Recognition) in Textdateien überführen, so dass sie anschließend in Textverarbeitungsprogrammen weiter bearbeitet werden können.

Scart
Definition:

Anschluss an TV-Geräten, DVD-Playern usw. für analoge Bild- und Tonsignale. Auch Euro-AV genannt.

Schwarzwert
Definition:

Gibt die erreichbare maximale "Dunkelheit" bei TV-Displays an.

SDSL
Definition:

Abkürzung für Symmetric Digital Subscriber Line. DSL-Variante mit gleicher Geschwindigkeit im Up- und Downstream.

SDTV
Definition:Standard Definition Television

Bezeichnung für die bisher gebräuchliche Standardauflösung von 720 x 576 Bildpunkten beim Fernsehen.

SECAM
Definition:

Analoge Fernsehnorm von Frankreich und Osteuropa.

Set-Top-Box
Definition:

Zusatzgerät zum Empfang von Fernseh- und Radioprogrammen oder Online-Diensten.

Einträge 1 bis 10 von 23

Seite 1 Seite 2 Seite 3 vor >

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung