Mit dem gfu Glossar für Consumer Electronics erhalten Sie die genau Bedeutung einzelner Fachbegriffe.
Glossar Consumer Electronics, Fachbegriffe Elektronikgeräte, Wörterbuch Elektronikgeräte

  • Glossar für Consumer Electronics

    Wichtige CE-Fachbegriffe

    Consumer Electronics-Produkte sind innovativ und bieten von Generation zu Generation neue Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten. Dies ist in den meisten Fällen auch mit neuen Begriffen, Abkürzungen und Schlagworten verbunden. Unser CE-Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe, so behalten Sie den Überblick.

UHD, UHDTV
Definition:

UHD steht für Ultra High Definition und bietet eine rund viermal bessere Auflösung als HDTV. HDTV hat eine Auflösung von bis zu 1.920 mal 1.080 Punkten, Ultra HD 3.840 x 2.160 Punkte.

Ultra HD Premium

Das Logo der UHD Alliance steht für eine ganze Reihe überragender Eigenschaften. Dazu gehört ein erheblich erweiterter Kontrastumfang von blendendem Weiß bis zum tiefsten Schwarz. Dazu müssen die Geräte hohe Helligkeitswerte erreichen. Für LCD-Fernseher schreiben die Ultra HD Premium-Spezifikationen eine Spitzen-Helligkeit von 1.000 Nits vor. Die Video-Signalverarbeitung erfolgt in 10 Bit-Technik, 8 Bits für jeden Bildpunkt waren bisher üblich. Der Übergang zu 10 Bits erlaubt auch eine sehr viel genauere Beschreibung der Farben: 10 Bits stehen für mehr als eine Milliarde Farbtöne.

Ultra-HD
UHD

Die Abkürzung Ultra HD oder noch kürzer UHD steht für die TV-Auflösung Ultra High Definition. UHD ist der Nachfolger von HDTV und bietet mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten eine viermal höhere Auflösung als die 1080 Pixel bei Full TV. Die Begriffe Ultra HD und 4K werden oft synonym verwendet, auch wenn das technisch nicht vollkommen korrekt ist. Der Begriff 4K kommt ursprünglich aus dem Kinobereich (siehe 4K/8K), und hat eine leicht abweichende Anzahl von Bildpunkten (4096 x 2160).

UMTS
Definition:Universal Mobile Telephone System

siehe Mobiltelefon-Systeme

Upscaling
Definition:

Anpassung von Videos oder TV-Signalen in niedriger Auflösung an einen hoch auflösenden Bildschirm.

Upstream
Definition:

Datenübertragung vom Benutzer zum Internet.

USB
Definition:Universal Serial Bus

Darüber können beispielsweise Maus, Tastatur, Scanner, Drucker, Displays, Festplatten, Speichersticks und andere Geräte angeschlossen werden. Der von Intel entwickelte Universal Serial Bus basiert auf einer Stern-Topologie, kann in verschiedenen Ebenen bis zu 127 Geräte mit einem PC verbinden. Dank der so genannten Hot-Plugging-Funktion dürfen beliebige Geräte sogar im laufenden Betrieb eingeschaltet, umgesteckt oder abgezogen werden. Die Zustandsänderung wird automatisch erkannt und eine Neuzuordnung der Geräteadressen durchgeführt. In der Version 1.1 arbeitet USB mit einer maximalen Datenrate von bis zu 12 MBit/s. Die Version USB 2.0 ermöglicht Datentransferraten von bis zu 480 MBit pro Sekunde. Mit dem 2014 etablierten Standard USB 3.1 sind Datenraten von knapp 10 GBit pro Sekunde möglich. Das USB-Kabel versorgt – falls erforderlich – angeschlossene Peripheriegeräte auch mit Energie.

Einträge 1 bis 7 von 7

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung