Der Fernseher ist nach wie vor das wichtigste und vielfach auch das größte Display in der Wohnung. Ob „Curved“ oder flach bietet er Unterhaltung auf höchstem technischen Niveau....
IFA 2019 Acer, IFA 2019 Grundig, IFA 2019 Metz, IFA 2019 Panasonic, IFA 2019 Sony, IFA Neuheiten TV-Geräte, IFA...

IFA Highlights: TV-Geräte & Displays

IFA Neuheiten

Fernsehgeräte

Der Fernseher ist nach wie vor das wichtigste und vielfach auch das größte Display in der Wohnung.
Fernseher sind heute weitaus mehr als reine "Bilddarsteller", sie werden immer flacher und bieten immer höhere Auflösungen, Kontrastwerte sowie größere Bildschirmdiagonalen und mehr Funktionen denn je.

Hier finden Sie die Neuheiten für Fernseher und Displays von folgenden Herstellern:

Acer: Predator CG437KP

Für Gamer entwickelt

Der neue Predator CG437KP mit einer gigantischen Bilddiagonale von 109,2 cm (43 Zoll) wurde für Hardcore-PC- und Konsolen-Gamer entwickelt, die in UHD-Auflösung zocken wollen.

Die hohe 144-Hz-Bildwiederholrate und Adaptive Sync sorgen für eine ruckelfreie Wiedergabe, um auch schnelle Objekte über den Bildschirm verfolgen zu können. Das VA-Display mit einer Abdeckung von 90 Prozent des DCI-P3-Farbraums besticht durch leuchtende Farben und tiefe Schwarztöne. Dabei entspricht es dem VESA DisplayHDR™ 1000-Standard und lässt Gamer AAA-Spiele und Filme in beeindruckendem HDR erleben.

Hardcore Gamer werden zudem die drei HDMI-Anschlüsse, den USB Type C- und den DisplayPort-Anschluss zu schätzen wissen. Der Monitor verfügt darüber hinaus über einen Lichtsensor zur automatischen Anpassung der Displayhelligkeit. Ein Näherungssensor wiederum überwacht die Bewegung vor dem Monitor und wechselt — je nachdem, ob er etwas erfasst — automatisch zwischen Standby-Modus und Schlafmodus.


Aussteller:

Acer Computer GmbH
Halle: 12
Stand: 102

www.acer.de

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Daniel Robin
Agentur achtung!
Telefon: +49 40 450 210 945
Mobil: +49 151 7263 0791

daniel.robinachtung.LÖSCHEN.de

CHiQ: Android Smart-TV-Serien

Erstklassige technologische Innovation mit äußerst zeitgemäßem Design im mittleren Preissegment

Die CE-Marke CHiQ will sich auf dem europäischen TV-Geräte-Markt noch stärker etablieren und präsentiert auf der IFA 2019 gleich drei neue Android Smart-TV-Serien.

Im Fokus steht dabei die Produktreihe CHiQ Q6N, zu der ein 65-Zoll-Fernseher sowie ein 55-Zoll-Fernseher in der Farbe „Indigo Blue“ gehören.

Die Flaggschiffgeräte im rahmenlosen Metall-Design sind mit dem neuesten Android 9.0 Betriebssystem inklusive Google Assistant, Google Play, Chromecast, Netflix, Amazon Prime und YouTube ausgestattet.

eitere Highlights der IFA 2019 sind die Android-Smart TV-Serie CHiQ H8 im Metall-Design im mittleren Preissegment und CHiQ H7A-Serie als Einsteigergeräte.

Alle Fernseher werden ab dem 1. Quartal 2020 auf dem Markt erhältlich sein. Die Produkte von CHiQ vereinen erstklassige technologische Innovation mit äußerst zeitgemäßem Design im mittleren Preissegment.


Aussteller:

Changhong (CHiQ)
Halle: 25
Stand: 261

www.chiq.com

 

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Jonathan Klimke
Telefon: +49 40 8996660
Mobil: +49 179 5416398

jonathan.klimkeic-gruppe.LÖSCHEN.com

 

 

LG: OLED 88Z9

Weltweit erster 8K OLED TV 88Z9

Der 88Z9 ist in zweifacher Hinsicht Weltrekordler:
Er ist der erste und einzige OLED-Fernseher mit 88 Zoll (223 cm) Bildschirmdiagonale sowie der erste und einzige OLED-TV mit 8K-Auflösung.

Als bisher größter OLED-Fernseher von LG bietet er ein unvergleichliches Seherlebnis. Der Fernseher verwendet ein Panel mit mehr als 33 Millionen Licht-emittierenden Pixeln. Die Bilder auf dem 88-Zoll-TV sind dank der 8K-Auflösung (7.680 x 4.320 Bildpunkte), die dem 16-fachen der Pixelzahl bei Full HD und dem Vierfachen derjenigen von UHD entspricht, außergewöhnlich scharf.

Der leistungsstarke Alpha 9 Gen 2 Prozessor verbessert die Bild- und Tonqualität mit seinem Deep-Learning-Algorithmus für ein optimales TV-Erlebnis. Der LG OLED 88Z9 integriert ab Marktstart die Sprachassistenten Google Assistant sowie Amazon Alexa und ist zu Apple AirPlay 2 kompatibel.


Aussteller:

LG Electronics
Halle: 18
Stand: /

www.lg.com

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

LG-One Germany
Telefon: +49 89 800 90 812

presselg-one.LÖSCHEN.com
https://presse.lg.de

LG: OLED E9 / C9

Die LG OLEDs der Serien C9 und E9 eröffnen neue Dimensionen für das Home Entertainment

Der OLED E9, erhältlich in 55 und 65 Zoll, besticht mit elegantem Picture-on-Glass-Design. Für Großbild-Fans gibt es den OLED C9 neben den Bildschirmdiagonalen 55 und 65 Zoll auch in 77 Zoll.

Technisch basieren die Serien auf dem leistungsfähigen LG-Prozessor Alpha 9 Gen 2, der die Bild- und Tonqualität mit Deep-Learning-Algorithmen verbessert. Mit 4K Cinema HDR bringen die TVs unabhängig vom gelieferten Signal ein wahrhaft cineastisches Kinoerlebnis ins Haus und unterstützen die industrieweit etablierten HDR-Standards Dolby Vision, HDR10 und HLG sowie Advanced HDR von Technicolor.

Basierend auf LGs offener AI-Plattform ThinQ kann der Anwender auf populäre Assistenzdienste und Komfortfunktionen zugreifen. Alle 2019er OLED TVs von LG verfügen ab Marktstart über den Google Assistant, Amazon Alexa wurde im Juni als Software-Update nachgerüstet. Apple AirPlay 2 folgt als Software-Update im August. 


Aussteller:

LG Electronics
Halle: 18
Stand: /

www.lg.de

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

LG-One Germany
Telefon: +49 89 800 90 812

presselg-one.LÖSCHEN.com
https://presse.lg.de

Metz: 88‘‘ 8K OLED

Konzipiert, um außergewöhnliche Bilder zu liefern, bietet dieser 8K-OLED-TV ein visuelles Erlebnis der Meisterklasse

33 Millionen selbstleuchtende Pixel sorgen für perfektes Schwarz und beeindruckende Farbbrillanz. Messerscharfe Kontraste und atemberaubende Detailtiefe ermöglichen ein nie dagewesenes Seherlebnis.

Der gigantische 88-Zoll-Bildschirm wird um eine trapezförmige Soundlösung ergänzt, die für virtuellen Raumklang sorgt. Erleben Sie das Fernsehen von morgen an unserem IFA-Stand.


Aussteller:

Metz Consumer Electronics GmbH
Halle: 6.2a
Stand: 112

www.metz-ce.de

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Sandra Schuster
Telefon: +49 911 9706239
Mobil: +49 151 1483 9579

pressemetz-ce.LÖSCHEN.de

 

 

Metz: Transparent OLED TV

Ausblick in die Zukunft des Fernsehens

Metz zeigt zusammen mit SKYWORTH auf der diesjährigen IFA seine Neuheiten und erlaubt mit der Präsentation eines faszinierenden transparenten OLED-TVs einen Ausblick in die Zukunft des Fernsehens.

In einer Showroom-Installation zeigt der Traditionshersteller, wie sich das transparente Design in Wohn- und Lebensumwelten integrieren lässt und wie es auf sich nähernde Personen reagiert.


Aussteller:

Metz Consumer Electronics GmbH
Halle: 6.2a
Stand: 112

www.metz-ce.de

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Sandra Schuster
Telefon: +49 911 9706239
Mobil: +49 151 1483 9579

pressemetz-ce.LÖSCHEN.de

 

 

Panasonic: Transparenter OLED

Blick in das Wohnzimmer der Zukunft

Panasonic zeigt auf der IFA 2019 seine OLED-Innovationen. Das Highlight ist der Prototyp eines transparenten OLED-Bildschirms, mit dem Panasonic einen Blick in das Wohnzimmer der Zukunft gewährt.

Im ausgeschalteten Zustand erscheint er wie eine Vitrine – aus Holz gefertigt mit einer eingelassenen Glasscheibe – und fügt sich perfekt in jedes Wohnumfeld ein. Eingeschaltet liefert das Display eindrucksvolle Bilder mit lebhaften Farben.

Der Prototyp besteht aus Materialien wie Holz, Metall und Glas. Alle technologischen Komponenten sind geschickt im Holzrahmen verborgen, der gleichzeitig als Ständer für das Gerät dient. Ein Beleuchtungselement, das die Erscheinung des Gehäuses zusätzlich elegant unterstreicht, ist ebenfalls unauffällig im Rahmen untergebracht.

Der transparente OLED Bildschirm ist das erste Resultat der Zusammenarbeit zwischen Panasonic und Vitra und zeigt eindrucksvoll, wie gut sich die Expertise von Vitra mit dem technischen Know-how von Panasonic ergänzt.


Aussteller:

Panasonic
Halle: 5.2
Stand: A100

www.panasonic.de

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Michael Langbehn
Telefon: +49 40 8549 26 94
Mobil: +49 173 6282 493

presse.kontakteu.panasonic.LÖSCHEN.com

 

 

Philips: Premium TV

Philips TV und Bowers & Wilkins definieren Premium TV neu

- Zwei neue OLED+ Flaggschiffmodelle werden zur IFA präsentiert
- Neueste 2019er OLED-Panels und dritte Generation der P5-Engine für herausragen-de Bildqualität
- 65 Zoll OLED+984 bietet ein Bowers & Wilkins Soundsystem in audiophiler Qualität
- 55 & 65 Zoll OLED+934 verfügen über ein Bowers & Wilkins Soundsystem mit Dolby Atmos Elevation-Lautsprecher
- Das Beste des europäischen Designs mit Lautsprecherstoffen von Kvadrat und hochwertigen Materialien
- Android TV – Version 9 Pie mit Google Assistant built-in
- Works with Amazon Alexa
- Dolby Vision, HDR10+ & HDR10, Dolby Atmos Decoder integriert
- Vierseitiges Ambilight beim OLED+984, dreiseitiges beim OLED+934
- Beide Modelle werden voraussichtlich im September in den Handel kommen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen betragen 5.499 Euro (65OLED984), 3.799 Euro (65OLED934) und 2.699 Euro (55OLED934)


Aussteller:

Philips TV & Audio
Halle: 22
Stand: 101

www.philips-tv-audio-presse.de

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Georg Wilde
Telefon: +49 40 - 75 11 983 - 310
Mobil: +49 160 - 88 10 721

georg.wildetpv-tech.LÖSCHEN.com

 

 

 

Thomson: TV-Modelle mit Android 9

Neue Thomson TV-Modelle mit Android 9 - Unterhaltung im ganzen Haus

Paris / Berlin, September 2019. Die mit Android TV Version 9 vernetzten und ausgestatteten Fernseher machen „Dad's TV“ überflüssig. Die Fernseher von Thomson - UE6400-Serie, 40FE5606 und 32HE5606 - gehören zu den ersten, die Android TV 9 in eine Vielzahl von Bildschirmgrößen integrieren.

Ob im Wohnzimmer, in der Küche oder im Schlafzimmer, die vormals üblichen TV-Empfangs- und Antennen-Anschlussprobleme sind vorbei.

Kanäle, Video-on-Demand-Dienste und Replay sind ohne zusätzliche Installation überall verfügbar. Schließen Sie einfach den WLAN-Fernseher an die Box an und Sie haben Zugang zu klassischen Kanälen, VOD-Diensten wie Netflix und Wiederholungen, ganz zu schweigen von YouTube und seiner unglaublichen Vielfalt an Programmen.

Ein Fernseh-Abend zu Hause ist damit nicht mehr vom Live-TV abhängig: Jeder hat Zugang zu einem breitgefächerten Spektrum an Programmen, Filmen, Serien und Dokumentationen.


Aussteller:

Thomson
Halle: 2.2
Stand: 302

www.prmuellers.de

 

 

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Christoph Müllers
Telefon: +49 2839-568313-0
Mobil: +49 017 22 11 33 33

infoprmuellers.LÖSCHEN.de

 

 

 

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung