Elektro-Hausgeräte wie Herde, Kochfelder, Dunstabzüge, Dampfgarer, Mikrowellengeräte, Kühlgeräte, Geschirr-Spülmaschinen, Waschmaschinen und Wäschetrockner sind aufgrund ihrer...
IFA 2019 AEG, IFA 2019 Amica, IFA 2019 Bauknecht, IFA 2019 Cuciniale, IFA 2019 Grundig, IFA 2019 Indesit, IFA 2019...

IFA Highlights: Große Hausgeräte

IFA Neuheiten

Großgeräte

Elektro-Hausgeräte wie Herde, Kochfelder, Dunstabzüge, Dampfgarer, Mikrowellengeräte, Kühlgeräte, Geschirr-Spülmaschinen, Waschmaschinen und Wäschetrockner sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit gefragter denn je, denn sie erleichtern die Arbeit im Haushalt, machen sie komfortabler und sorgen für Zeitersparnis.

Hier finden Sie die Neuheiten für Elektro-Großgeräte der folgenden Hersteller:

AEG: French Door

Cool – der vernetzte Kühlschrank AEG French Door mit kabelloser FridgeCam

Dieser geräumige, viertürige Kühlschrank mit Gefrierteil verfügt über die MultiChill-Technologie für ein intuitives Temperaturmanagement.

Und die Connectivity-Funktion bietet dabei höchst praktische Vorteile:
Über die My AEG Kitchen App kann sie bereits im Supermarkt die Schnell-Gefrierfunktion „Frostmatic“ aktivieren.

Bei der Vorratshaltung erweist sich die Smarter FridgeCam™ als besonders nützlicher Helfer. Die intelligente Kamera nimmt jedes Mal ein Foto auf, wenn die Tür des Geräts geschlossen wird.

So kann man über Smartphone oder Tablet überall und jederzeit – etwa im Supermarkt – feststellen, was noch im Kühlschrank ist und was fehlt. So erleichtert sie den Einkauf und hilft, die Verschwendung von Lebensmitteln zu minimieren.

Aussteller:

AEG
Halle: 4.1
Stand: 101

www.aeg.de

 

Ansprechpartner für Medien:

Elisabeth Lokai-Fels
Telefon: +49 911 3231258
Mobil: +49 171 3332346

elisabeth.lokai-felselectrolux.LÖSCHEN.com

 

 

 

Amica: Einbaudampfgarer EBSX

Die neue Designlinie X-type

Die bereits auf der IFA 2018 vorgestellte neue Designlinie X-type wird zur diesjährigen IFA mit neuen Modellen ergänzt und von Showköchen auf dem Messestand von Amica in Szene gesetzt.

Zum Beispiel die extragroße Backofenmuffel, als BAKING PRO System bezeichnet, die einen XXL-Backraum mit 77 Litern für besonders große Bräter oder „American Turkey“ bietet.

Für die gesunde Küche bietet Amica den Einbaudampfgarer EBSX 949 600 E in Edelstahl mit zahlreichen Automatikgarprogrammen. Er ist ein echter Allrounder, weil er auch die kompletten Funktionen eines Backofens in sich vereint.

Zu seiner Komfortausstattung gehören z.B. der Graphic Timer MultiColor, die optionale Steuerung per Wifi, Quick-Start-Funktion für Aufheizen von 0 auf 150 Grad C in 3 Minuten, Kerntemperatursensor, SuperBright und Duo Halogenbeleuchtung. Höchsten Komfort garantiert die OpenUp-Türöffnung. Per Tipp auf den Griff öffnet sich die Tür automatisch.


Aussteller:

Amica
Halle: 7.1
Stand: 1 b

www.amica-group.de

Ansprechpartner für Medien:

Maria Stork und Günter Meyer 
Telefon: +49 (2593) 9567-15
Mobil: +49(170)762 64 26
und +49(172) 824 92 12

maria.storkamica-group.LÖSCHEN.de

 

 

Amica: Einbaugeschirrspüler EGSPV

Amica erweitert Sortiment der Stand- und Einbaugeschirrspüler

Mit umfangreichen Erweiterungen des Sortiments macht Amica sein Geschirrspülersortiment noch attraktiver. Viel Zeit kann mit TurboDrying gewonnen werden, dass ein zusätzliches Lüftersystem bietet noch besser trocknet.

Innovativ ist der in sich drehende 3D-Sprüharm, WaterSpinner. Für hartnäckigen Schmutz gibt es das StrongWash Intensiv Plus Programm. Weil die vollintegrierten Modelle so leise sind, gibt es einen auf den Boden projizierten blauen LED-Punkt BlueDot, der den Betrieb signalisiert.

Das Bild zeigt den vollintegrierten 60iger Einbaugeschirrspüler EGSPV 594 940 für 14 Maßgedecke. Mit 42 dB ist er sehr leise und im Verbrauch sparsam genug für Energieeffizienzklasse A+++. Für unterschiedlichsten Bedarf gibt es 7 Programme und das Automatikprogramm.

Weitere Komfortmerkmale sind BLDC Motor, WaterSpinner, TurboDrying, StrongWash, BlueDot, Flex Besteckschublade, LED Innenbeleuchtung und Startzeitvorwahl 1-24 Stunden.

 

Aussteller:

Amica
Halle: 7.1
Stand: 1 b

www.amica-group.de

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Maria Stork und Günter Meyer 
Telefon: +49 (2593) 9567-15
Mobil: +49(170)762 64 26 
und +49(172) 824 92 12

maria.storkamica-group.LÖSCHEN.de

 

 

 

Bosch: Serie 8 Backöfen

Einfach perfekt braten und backen

Bosch präsentiert zum Herbst den ersten Sensor-Backofen der Serie 8, der vorhersagt, wann Kuchen oder Braten fertig sein werden und dabei die individuelle Zubereitung des Garguts im Backofen berücksichtigt.

Ein perfektes Back- und Bratergebnis sichert bereits die patentierte Bosch Sensorik mit dem PerfectBake Backsensor und dem PerfectRoast Bratenthermometer.

In Kombination mit Machine Learning eröffnet sich jetzt eine neue Dimension: Der vernetzte Backofen lernt auf Basis einer wachsenden Menge anonymisierter Daten zahlreicher Back- und Bratenvorgänge. Voraussetzung ist die digitale Vernetzung über Home Connect.

Zum Frühjahr 2020 will Bosch alle Serie 8 Backöfen des accent line Programms, die über Home Connect sowie PerfectBake oder PerfectRoast verfügen, zusätzlich mit der künstlichen Intelligenz ausstatten.

 

Aussteller:

Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Halle: 3.1
Stand: 101

www.bosch-home.de

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Astrid Zaszlo
Telefon: +49 89 4590 2906
Mobil: +49 175 296 4305

astrid.zaszlobshg.LÖSCHEN.com

 

 

 

 

Bosch: Wäschetrockner mit AutoClean

Komforttrocknen: Flusen nur noch acht statt 160 Mal pro Jahr entfernen

Bei der Wäschetrocknung geht Bosch neue Wege – und präsentiert eine Weltneuheit: Zum selbstreinigenden Kondensator, dem SelfCleaning Condenser von Bosch, kommt jetzt AutoClean, der derzeit komfortabelste Weg, mit zurückbleibenden Flusen umzugehen.

Bei AutoClean gibt es keinen herkömmlichen Türfilter mehr, der nach jedem Trocknungsdurchgang gereinigt werden müsste – also rund 160 Mal pro Jahr. Dank eines ausgeklügelten Systems werden die Flusen in ein separates Flusendepot in der Bodengruppe des Gerätes geleitet. Dieses muss nur etwa alle 20 Trocknungsdurchgänge geleert werden, bei durchschnittlicher Nutzung rund acht Mal jährlich.

Und während bei herkömmlichen Trocknern die Energieeffizienz des Gerätes sinkt, je mehr Flusen im Sieb sind, bleibt beim Wäschetrockner mit AutoClean der Energiebedarf über die gesamte Nutzungsdauer konstant niedrig.

 

Aussteller:

Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Halle: 3.1
Stand: 101

www.bosch-home.de

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Astrid Zaszlo
Telefon: +49 89 4590 2906
Mobil: +49 175 296 4305

astrid.zaszlobshg.LÖSCHEN.com

 

 

 

 

LG: Kühlschrank

Die LG DoorCooling+ Technologie

Die neuen LG Kühlgeräte sind mit einer Reihe von Features ausgestattet, um die gekühlten Lebensmittel im idealen Zustand zu halten. Dazu gehört die DoorCooling+ Technologie, die den Türbereich um bis zu 32% schneller kühlt als bisherige Geräte.

Grund dafür ist die zusätzliche Lüftungsöffnung über dem obersten Kühlschrankfach. So gelangt die Kaltluft direkt an die Tür, zirkuliert durch den ganzen Innenraum und sorgt so für gleichmäßige Kühlung im gesamten Kühlschrank.

Zu den Geräten mit DoorCooling+ gehören unter anderem die neuen Kühlgeräte von LG, wie die Kühl-Gefrierkombination GBB 92 STAXP und der SLIM Side-by-Side-Kühlschrank GML844PZKZ.


Aussteller:

LG Electronics Inc.
Halle: 18
Stand: /

www.lg.com

Ansprechpartner für Medien:

LG-One Germany
Telefon: +49 89 800 90 812

presselg-one.LÖSCHEN.com
https://presse.lg.de

 

 

LG: Waschmaschinen und Waschtrockner

mit AI DD

Mit der AI DD Technologie (Artificial Intelligence Direct Drive) der neuen Waschmaschinen und -trockner von LG wird smartes Waschen zur Realität, allen voran mit dem Highlight-Modell F4 WV 910P2S.

Die Geräte waschen mit der innovativen TurboWash 360° Technologie jetzt noch schneller und darüber hinaus „intelligent“. Sie wiegen die Wäsche nicht nur, sondern erkennen auch die Gewebezusammensetzung, um dann den optimalen Waschzyklus auszuwählen.

Weitere Trendsetter-Faktoren sind die kompakte Bauweise und das elegante Design, das sich stilvoll fortsetzt bis hin zum kratzfesten, bruchsicheren Bullauge aus Sicherheitsglas. Im Inneren gibt eine Edelstahl-Ausstattung mit antibakterieller Wirkung den Ton an.

Trotz platzsparendem Gehäuse mit einer geringen Tiefe von nur 55 cm bieten die Geräte ein großes Fassungsvermögen von bis zu 10,5 kg. Herzstück ist die neueste Version des bewährten LG Inverter DirectDrive Motors mit 10-Jahres-Garantie. 


Aussteller:

LG Electronics Inc.
Halle: 18
Stand: /

www.lg.com

Ansprechpartner für Medien:

LG-One Germany
Telefon: +49 898 0090 812

presselg-one.LÖSCHEN.com
https://presse.lg.de

 

 

Miele: Generation 7000

Die Zukunft der Einbaugeräte

Mit der Generation 7000 erneuert Miele das gesamte Produktprogramm seiner Kücheneinbaugeräte, von den Backöfen und Kochfeldern über die Dampfgarer und Kaffeevollautomaten bis zu den Geschirrspülern. Optisch bietet die Generation 7000 mit vier neuen Designlinien Inspiration für nahezu jeden Einrichtungsstil.

Ein weiteres Plus ist die selbstverständliche Leichtigkeit, mit der die neuen Miele-Geräte den Benutzer zu kulinarisch exzellenten Ergebnissen führen. Dazu haben sie clevere Assistenten an Bord, etwa eine Kamera im Backofen oder einen Helfer, der aufpasst, dass der Braten nicht zu trocken gerät.

Einige Geräte ahnen sogar, was der Nutzer als nächstes tun möchte. Mit der Generation 7000 bringt Miele weltweit annähernd 3.000 Modellvarianten neu auf den Markt.


Aussteller:

Miele
Halle: 2.1
Stand: 101

www.miele-presse.de

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Reinhild Portmann
Telefon: +49 524 1891 952
Mobil: +49 170 2248 944

pressemiele.LÖSCHEN.de

 

 

Samsung: Dual Cook Flex Wifi Backofen

Zwei Gerichte, zur gleichen Zeit – in einem Backofen

  • Backofen mit zweigeteilter Ofentür und teilbarem Garraum
  • SmartThings-App: Einstellungen des Ofens einsehen und anpassen, auch von unterwegs – von der Betriebsart und Temperatur bis zur Garzeit
  • Rezeptvorschläge lassen sich in der App auswählen und die entsprechenden Einstellungen an den Ofen senden


Aussteller:

Samsung Electronics GmbH
Halle: City Cube
Stand: 101

https://news.samsung.com/de

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Sarah Petruschka, Sarah Blasberg
Telefon: +49 30 695 972 893
Mobil: +49 176 619 699 92

samsunghak-mb.LÖSCHEN.de

 

 

Samsung: Family Hub Kühlschrank

Perfekt für Ihre Küche

  • Per SmartThings-App durch drei Innenraumkameras von unterwegs ein Blick in den Kühlschrank werfen
  • Informiert über Haltbarkeitsdaten
  • „Mirroring“-Funktion: Family Hub mit kompatiblem Smartphone oder TV verbinden und die Smartphone oder TV Oberfläche auf dem Kühlschrank anzeigen lassen
  • Saugroboter, Waschmaschine und Co. über die SmartThings-App steuern
  • SmartThings Hub: Vielzahl an Drittanbieter-Geräten lassen sich in das bestehende IoT-Ökosysten einbinden und steuern



Aussteller:

Samsung Electronics GmbH
Halle: City Cube
Stand: 101

https://news.samsung.com/de

 

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Sarah Petruschka, Sarah Blasberg
Telefon: +49 30 695 972 893
Mobil: +49 176 619 699 92

samsunghak-mb.LÖSCHEN.de

 

 

Siemens: iQ700 Kochfeld

Einleuchtendes Konzept – mit activeLight

So minimalistisch und clean, dass es mit dunklen Arbeitsplatten verschmilzt: Als erstes Kochfeld verzichtet das activeLight Kochfeld von Siemens Hausgeräte vollständig auf eine Bedruckung.

Erst beim Kochen erwacht der rein schwarze Glasscreen zum Leben und begeistert dann mit einer gänzlich neuen User Experience. Denn das activeLight Kochfeld muss kaum mehr bedient werden. Es folgt einfach dem, was Köchin oder Koch tun.


Aussteller:

Siemens Hausgeräte
Halle: 1.1
Stand: 101

www.siemens-home.bsh-group.com/de

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Alex Kostner
Telefon: +49 89 4590 2579
Mobil: +49 160 963 655 17

presse.siemensbshg.LÖSCHEN.com

 

 

 

Siemens: iQ800 Wäschetrockner

Der komfortabelste Trockner der Welt

Siemens stellt eine neue Premium-Range in der Wäschepflege vor.

Einer der Clous: Über die intelligentDry Funktion gibt die Waschmaschine ihre Sensorik-Informationen komplett an den Trockner weiter. Der weiß so beispielsweise, wie viel Wäsche gewaschen und mit welcher Umdrehungszahl sie geschleudert wurde.

Auf Basis dieser Informationen wählt er automatisch das perfekt passende Trockenprogramm aus und ermöglicht zudem eine viel genauere Anzeige der Trocknungsdauer. 


Aussteller:

Siemens Hausgeräte
Halle: 1.1
Stand: 101

www.siemens-home.bsh-group.com/de/

 

 

Ansprechpartner für Medien:

Alex Kostner
Telefon: +49 89 4590 2579
Mobil: +49 160 963 655 17

presse.siemensbshg.LÖSCHEN.com

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung