Das globale Know-how für die Zukunft von Technik, Business und Lifestyle
IFA NEXT Showcase, IFA NEXT Startup Days, IFA NEXT Innovation Engine, IFA+ Summit, IFA Keynotes, Hosted Conferences

  • Von Künstlicher Intelligenz bis zu digitalen Gesundheit – Japan als Global Innovation Partner

    IFA NEXT – der Innovation Hub der IFA

    Die Zukunft von Consumer Electronics und Hausgeräten

    Smarte Städte, die Zukunft der Mobilität, Künstliche Intelligenz, Roboter und Virtuelle Realität – diese und viele weitere Themen stehen im Mittelpunkt von IFA NEXT, der Innovationsplattform der IFA. In der Messehalle 26 bringt sie vom 6. bis zum 11. September zusammen, was zusammengehört: das globale Know-how für die Zukunft von Technik, Business und Lifestyle.

    Zukunftstechnik aus Japan ist in diesem Jahr ein besonderer IFA NEXT-Schwerpunkt: Als Global Innovation Partner wird sich die High-Tech-Nation mit Start-ups, Forschungseinrichtungen und innovativen Unternehmen im Rahmen von IFA NEXT präsentieren.

    Exponate wie Videosysteme für autonomes Fahren oder Kamerasteuerungen auf der Basis von Gesichtserkennung zeigen, was Künstliche Intelligenz schon bald im Alltag leistet. Auch Mini-Kopfhörer, die über ihre Internet-Anbindung Gespräche mit ausländischen Partnern in Echtzeit übersetzen, demonstrieren den Stand der Technik.

    Das „House of Smart Living“, eine Referenz-Installation für das vernetzte Leben, zeigt den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im vernetzten Alltag an vielen Beispielen: Sprachgesteuerte Maschinen lernen die Gewohnheiten ihrer Nutzer und stellen alle Installationen im Haushalt automatisch auf sie ein.

  • Roboter als Haushaltshilfen, Entertainer oder Hardware zum spielerischen Lernen gehören ebenso zu den IFA NEXT-Exponaten wie autonome Mini-Transporter. Zur künftigen Mobilität gehören auch leichte Fahrzeuge auf zwei Rädern, vom E-Roller bis zum Scooter. IFA NEXT zeigt spannende Beispiele.

    Digitale Gesundheit ist ein weiterer Themenschwerpunkt. Mit Sensoren ausgerüstete Kleidung beugt Haltungsschäden oder Dehydrierung vor, spezielle Brillen für Lichttherapie oder Hypnose tragen zum Wohlbefinden bei.

    Wie Fitness und Virtuelle Realität zusammen passen, führt ein ganz besonderer Ausstellungsbeitrag vor: Ein geniales Sportgerät lässt seinen Nutzer durch Zeit und Raum fliegen, dabei mit dem ganzen Körper navigieren und somit jede Muskelfaser trainieren. Eine VR-Brille auf der Nase vermittelt die passende Raumillusion.

Über IFA NEXT

IFA NEXT ist der Innovation Hub der IFA und wurde 2017 mit großem Erfolg erstmals veranstaltet. IFA NEXT, die große Bühne der Innovationen für Start-Ups, Forschungseinrichtungen und Unternehmen, führt unter einem Dach zusammen, was zusammengehört:

  • Eine Ausstellung innovativer Technologien für die Märkte von morgen – mit spannenden Beiträgen von Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Organisationen, Plattformen und Startups.
  • Die IFA Keynotes, Bühne der CEOs global führender Unternehmen
  • Der globale Innovationskongress IFA+ Summit
  • SHIFT automotive, die Future Mobility Convention
Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung