Zahlen im Überblick

  • Zahlen im Überblick

    Aktuelle Zahlen im Überblick

    Als Brancheninformant für Consumer und Home Electronics veröffentlicht die gfu regelmäßig aktuelle Marktstudien, -zahlen und -informationen.

    In Kooperation mit GfK und BVT erscheint quartalsweise der HEMIX – Home Electronics Marktindex Deutschland (früher CEMIX Consumer Electronics Markt Index). Neben dem Absatz werden im HEMIX auch der Umsatz und der Durchschnittspreis für den gesamten privaten Home Electronics Markt in Deutschland aufgeführt. In loser Abfolge veröffentlich die gfu zudem Marktzahlen zu einzelnen Produktsegmenten.

    Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der aktuellsten Zahlen. Für weitere Informationen und Marktzahlen nutzen Sie bitte unseren Mediakontakt.

Quartal 1-2/2019: Home Electronics
Markt Index Deutschland

Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im HEMIX, Home Electronics Market Index, ist im ersten Halbjahr 2019 (im Vergleich mit 2018) um 1,4 Prozent leicht zurückgegangen. So wurde in Q1-2 2019 ein Umsatzvolumen von 19,2 Milliarden Euro erreicht.
Verkaufte Kopfhörer
im ersten Halbjahr 2019

Die Nachfrage nach Kopfhörern war auch im ersten Halbjahr 2019 auf weiterhin hohem Niveau: Knapp 6,2 Millionen verkaufte Exemplare, ein Plus von 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz lag bei 327 Millionen Euro, ein Plus von 31,3 Prozent gegenüber Q1-2 2018.
Verkaufte Docking-Lautsprecher
im ersten Halbjahr 2019

Die Nachfrage nach Docking-Lautsprechern war auch im ersten Halbjahr 2019 auf weiterhin hohem Niveau: Rund 2,2 Millionen verkaufte Exemplare, ein Plus von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz lag bei 204 Millionen Euro, ein Plus von 5,9 Prozent gegenüber Q1-2 2018.
Verkaufte Wearables
im ersten Halbjahr 2019

Wearables erreichten eine Gesamtverkaufszahl von knapp 2,3 Millionen Stück im ersten Halbjahr 2019, ein Plus von 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auf Grund eines im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 um 4,3 Prozent gestiegenen Durchschnittspreises, lag der Umsatz bei 401 Millionen Euro (+ 42,8 Prozent gegenüber Q1-2 2018).

Umsatz mit Elektro-Großgeräten
im ersten Halbjahr 2019

Der Umsatz mit Elektro-Großgeräten ist im ersten Halbjahr 2019 (im Vergleich mit Q1-2 2018) um 1,7 Prozent gestiegen. Insgesamt wurde mit Elektro-Großgeräten ein Umsatz von knapp 4,32 Milliarden Euro erzielt.
Umsatz mit Elektro-Kleingeräten
im ersten Halbjahr 2019

Der Umsatz mit Elektro-Kleingeräten ist im ersten Halbjahr 2019 (im Vergleich mit Q1-2 2018) um 7,1 Prozent angestiegen. Insgesamt wurde mit Elektro-Kleingeräten ein Umsatz von knapp 2,61 Milliarden Euro erzielt.
Technical Consumer Goods (global):

Ausgaben für Technical Consumer Goods (global) in 2018 (+ 3,6 % im Vergleich zu 2017).
Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung